WICHTIGE INFO: Anmeldeschluss für den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft ist der 22. Januar 2018.

Herbert Wilhelm Preis


Der Herbert Wilhelm Preis ehrt einen hervorragenden Prüfungsabschluss im wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Braunschweig

Der Herbert Wilhelm Preis, in Höhe von insgesamt 30.000,00 € (dreißigtausend) gestiftet von Universitätsprofessor em. Dr. Herbert Wilhelm, Studienleiter der VWA Braunschweig von 1957 – 1998, richtet sich an die Absolventinnen und Absolventen des betriebswirtschaftlichen Studiengangs der VWA Braunschweig mit einer Geldprämie.

Den Preis können Absolventinnen und Absolventen erhalten, die in der Abschlussprüfung des VWA-Studiums eine insgesamt hervorragende Leistung erbringen. Als hervorragend gilt ein Prüfungsabschluss, der mit der Note „sehr gut“ bewertet wird.

Sind in einem Prüfungstermin keine sehr guten Leistungen erbracht worden, können die als „gut“ bewerteten Leistungen mit einer Gesamtnote bis 2,0 gleichgestellt werden.

Die Prämie beträgt 1.000 € für die Studiengänge mit Geltung alter Prüfungsordnung (bis 2004). Für Jahrgänge mit Geltung der neuen Prüfungsordnung (ab 2004) kann – entsprechend der studienbedingten Vertiefungslinien – eine Veränderung des zu verteilenden Betrags und des Verteilungsmodus vorgenommen werden. Auf die Prämie besteht kein Rechtsanspruch. Die Aus- lobung ist zeitlich begrenzt.

Die Vorschläge für die Auszeichnung sind beim Vorsitzenden der VWA einzureichen. Vorschlagsberechtigt ist die Studienleitung der VWA. Die Prämie wird mit einer Urkunde zuerkannt, die vom Vorsitzenden der VWA zu unterzeichnen ist.