Bachelor-Studium Betriebswirtschaft


Berufsbegleitend zum Bachelor of Arts (FH)

In einem 7-semestrigen Studium können Berufstätige mit (Fach-)Abitur oder mit kaufmännischer Ausbildung und mindestens 3-jähriger Berufspraxis den staatlichen Fachhochschul-Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft erwerben.


Parallel zu einer Berufsausbildung zum Bachelor of Arts (FH)

Das 7-semestrige Studium zum staatlichen Fachhochschul-Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft kann auch parallel zu einer kaufmännischen Ausbildung absolviert werden. Dieses Studium richtet sich an Schulabsolvent/innen mit (Fach-)Abitur.


Bachelor-Studium für Weiterbildungsabsolventen

Absolventen außerhochschulischer Fort- und Weiterbildungen (z.B. VWA oder IHK) haben ebenfalls die Möglichkeit, den Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) berufsbegleitend zu belegen und den staatlichen akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben.

In Abhängigkeit der Anerkennung der erbrachten Vorleistungen aus einem vorhergehenden VWA-, IHK- oder vergleichbarem Studium kann der Studiengang in verkürzter Studienzeit absolviert werden.